01.31.2020

Liebe Leser,

erinnern Sie sich noch an das Börsenjahr 2018? Vermutlich haben Sie es aus Ihrem Gedächtnis gestrichen. Denn damals verlor der DAX satte 18 %. Dabei startete der deutsche Leitindex zunächst furios ins neue Jahr und schaffte gleich in den ersten Januartagen einen starken Wertzuwachs in Höhe von 5 %. Dann – das wurde dann im Rückblick offensichtlich – kippte der starke Trend exakt am 23. Januar. Von da an ging es dann für den deutschen Aktienmarkt praktisch nur noch abwärts.

Wie präsentiert sich nun der laufende Januar? Auch hier starteten wir wieder solide mit einem DAX-Aufschlag von über 3 %. Dabei schaffte der DAX am 24. Januar ein neues Allzeithoch. Seitdem marschiert der Index nur noch talwärts. Das sagt über den weiteren Verlauf des Börsenjahres natürlich noch nicht viel aus. Aber die enorme zeitliche Nähe dieser beiden Kipppunkte ist mehr als nur ein Zufall. Damals wie heute löste die US-Berichtsaison den Rücksetzer des Aktienmarktes aus.

Gerade in dieser Woche haben unz...

Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square