09.30.2019

Liebe Leser,

der September war ein angenehmer Börsenmonat. Der US-Markt – gemessen am S&P 500 – kam über 3 % voran, während der DAX sogar einen Gewinn von über 5 % schaffte. Hilfreich waren hier die jüngsten geldpolitischen Maßnahmen der EZB sowie der US-Notenbank Fed. Die EZB läßt nun das im vergangenen Jahr eingestellte Anleihenkaufprogramm wiederaufleben und nagelt damit den Zins fürs Erste im Keller fest. Die Fed wiederum senkte den US-Leitzins um einen Viertelpunkt in die Spanne zwischen 1,75 und 2 %.

Fazit: Selbst mittelprächtige Unternehmen können sich weiterhin zu sehr günstigen Konditionen am Markt finanzieren. Und natürlich: Die Aktie als Anlageform, sofern man Nettorenditen erzielen möchte, bleibt alternativlos.

Mitte des Monats hatten wir einen kleinen „Störer“, als einige Marschflugkörper wahrscheinlich iranischer Herkunft in das saudische Ölzentrum von Abqaiq einschlugen und kurzfristig rund 50 % der saudischen Ölförderung vom Netz nahmen. Kurzzeitig rasten die Ölpreise in d...

Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square