© 2017 Von Parseval & Collegen UG (haftungsbeschränkt)

  • w-facebook

08.30.2019

Liebe Leser,

es tut mir leid, aber ich muss Sie schon wieder mit Brexit und Handelskrieg langweilen. Tatsächlich sind es genau diese Ereignisse, die die Entwicklung des globalen Aktienmarktes im Hintergrund unverändert stark beeinflussen. Die politische Unsicherheit in Washington, Peking und London erstickt jede Haussebewegung derzeit im Keim. So verlor der DAX im August fast 5 %, während der US-Aktienmarkt gemessen am S&P 500 über 3 % einbüßte.

In Asien sieht die Großwetterlage nicht grundsätzlich anders aus. Der Nikkei verlor im August ebenfalls knapp 5 %. Die chinesischen Börsen schlugen sich zwar auf den ersten Blick besser. Die dortigen Aktienmärkte notierten aber bereits zuvor schon recht weich. Der Hang-Seng-Index der Börse Hong Kong etwa notiert auf Jahressicht fast 9 % in den Miesen. Hier belasten neben dem amerikanisch-chinesischen Handelskrieg auch noch die anhaltenden politischen Proteste.

Nutznießer der aktuellen politischen Unsicherheiten sind erwartungsgemäß die bekannten s...

Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square