10.31.2018

Lieber Börsianer,

ich habe keine guten Nachrichten für Sie: Die seit 2009 anhaltende Hausse des Aktienmarktes ist nun beendet. Der DAX unterbot mit großer Wucht die psychologisch als auch technisch wichtige Marke von 12.000 Punkten. Allein im Oktober sackte der deutsche Leitindex um fast 7,5 % ab. Inzwischen läuft auch der US-Index NASDAQ 100 (-12 %) unzweifelhaft im Baisse-Modus. Es ist nur noch eine Frage weniger Tage, bis auch der marktbreite S&P 500 technisch betrachtet ein Verkaufssignal aussenden wird. Damit laufen die wichtigen westlichen Indizes erstmals seit zwei Jahren unisono südwärts.

Chartkommentar: Im günstigen Fall wird sich der DAX knapp unterhalb von 11.000 Punkten stabilisieren. Die relevante Haltelinie habe ich im Chart rot eingezeichnet. Denkbar ist freilich durchaus ein Abtauchen des Index unter die Marke von 10.000 Punkten. Hier wartet dann allerdings eine sehr breite und gediegene Unterstützung, die in jedem Fall dauerhaft halten wird. Mit anderen Worten: Hier bild...

Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square